Patientennutzen

Seiten

Crash oder Symbiose

Neue Generation von eHealth-Start-ups ändert den digitalen Markt im Kliniksegment

Erste Arztpraxis mit Telematik Infrastruktur verbunden

Nach etlichen Jahren ist nun die erste Arztpraxis online gegangen. Viele andere würden gerne nachfolgen, wenn das Zulassungsverfahren der elektronischen Praxisausweise sie nicht aufhalten würde, obgleich der Mehrwert für Ärzte noch sehr gering ist.

Pflegeroboter, warum nicht?

Technischen Assistenzsysteme und Roboter in der Pflege sind für viele Bürger gar nicht so unvorstellbar, fand eine forsa Studie heraus. Aber Digitalisierung in der Pflege geht nur mit mehr Beratungsangeboten und finanzieller Unterstützung.

Unsichtbar und smart

Kostensenkung und Nutzensteigerung, organisationsübergreifendes Wissensmanagement: Für das Gesundheitswesen steckt viel Potenzial im Cloud Computing, das auf Erden teuer erarbeitet werden muss.

Crash oder Symbiose

Eine neue Generation von eHealth-Start-ups ändert den digitalen Markt im Kliniksegment: Zusammenstoß oder Integration zweier Welten?

Deep Learning für bessere Therapie

Durch Analyse des Echtdatenbestands von Sanofi wollen die Unternehmen besser verstehen, welche Behandlungen funktionieren und mit welchen Technologien eine noch stärker personalisierte Medizin umgesetzt werden kann.

Medizinische Spracherkennung verbesserungswürdig

Neue Studie zeigt: Siri, Alexa & Co. benötigen mehr R&D

KI-basierte Video-Dermatoskopie

Deutsches Unternehmen FotoFinder präsentiert Spitzentechnologie in Mailand

Tablet-Assistenz für Senioren

Deutsche Pflege setzt auf Tablet-Assistenz

Den silbernen Tsunami bewältigen

Digitalisierung kann die Herausforderungen im Gesundheitswesen entschärfen – tut dies jedoch nicht automatisch. Bürger und Patienten müssen die Führung übernehmen: als Dateneigentümer und Mitgestalter.

Finnlands digitales Genomprojekt

Auf der HIMSS & Health 2.0 European Conference wurde unlängst das FinnGen-Projekt vorgestellt. Ein kurzer Blick auf ein nationales Vorhaben

Seiten