Patienten Empowerment

Seiten

„Das Management der digitalen Transformation steht im Fokus des Swiss eHealth Summit 2018“

Interview mit Prof. Dr. Jürg Blaser, Präsident der SGMI, und Rainer Herzog, General Manager D-A-CH der HIMSS Europe

„Das Management der digitalen Transformation steht im Fokus des Swiss eHealth Summit 2018“

Unter dem Motto „Leadership & Digital Transformation“ stellt der 11. Swiss eHealth Summit vom 11.-12. September 2018 die Frage, wie digitale Veränderungsprozesse organisiert und nutzbringend umgesetzt werden können.

Crash oder Symbiose

Eine neue Generation von eHealth-Start-ups ändert den digitalen Markt im Kliniksegment: Zusammenstoß oder Integration zweier Welten?

Tablet-Assistenz für Senioren

Deutsche Pflege setzt auf Tablet-Assistenz

Den silbernen Tsunami bewältigen

Digitalisierung kann die Herausforderungen im Gesundheitswesen entschärfen – tut dies jedoch nicht automatisch. Bürger und Patienten müssen die Führung übernehmen: als Dateneigentümer und Mitgestalter.

Gesünder mit App

COPD Patienten könnten von mHealth profitieren

Ärzte-Rating: "Negative Bewertungen sind eine Chance"

Soziale Plattformen machen Online-Ratings in vielen Branchen populär: auch Ärzte-Bewertungen sind im Kommen – ein professioneller Umgang damit ist gefragt. Auf dem Swiss eHealth Summit 2019 vermittelt Dr. Reinhold Sojer in einem Workshop vom Schweizer Ärzteverband FMH die wichtigsten Kommunikationsrichtlinien.

Digitale Prävention via Apps & Online-Arzt

Private Krankenversicherung AXA setzt auf Telemedizin und digitale Präventionsangebote

Vorreiter einer besseren Patientenreise

Die eigene Erkrankung befähigt einige von uns, über unsere Situation hinauszuschauen und Wege zu finden, die nicht nur der eigenen Behandlung, sondern auch der von anderen förderlich ist. Daten, Mobilität und Technologie spielen dabei eine zentrale Rolle.

Dieselben globalen Herausforderungen

Die neueste eHealth Umfrage von HIMSS Analytics gibt einen Einblick in die Schwerpunkte der IT-Führungskräfte Europas hinsichtlich der Gesundheits-IT. Obwohl die Prioritäten der Länder bezüglich eHealth relativ homogen sind, trifft das nicht auf deren Umsetzung zu.

„Die Digitalisierung im Gesundheitswesen ist zuallererst ein Kulturwandel“

Mit der Einführung des elektronischen Patientendossiers (EPD) in der Schweiz werden Gesundheitsdaten elektronisch verfügbar – und digitale medizinische Dienste wie eMedikation und Homecare in der Zukunft denkbar. Gleichzeitig steigt die Sorge um die Sicherheit der Daten. Wir haben im Nachgang des Swiss eHealth Summit 2018 mit Ralf Klappert,...

Seiten