integrierte Versorgung

Seiten

HIMSS und SGMI präsentieren neuen Swiss eHealth Summit

Leadership für eine innovative Gesundheitsversorgung am 12. September 2019 im Kursaal, Bern

Eine Stimme für Patienten

Die Financial Times veranstaltete in Berlin den 5. Digital Health Summit

Gesünder mit App

COPD Patienten könnten von mHealth profitieren

Europa in Transformation

Elektronische Gesundheitsakten wandeln sich in den mitteleuropäischen Gesundheitssystemen hin zu IHE-Infrastrukturen und damit in Richtung Interoperabilität. Einige sind schon ziemlich weit fortgeschritten. Bei anderen verläuft der Fortschritt äußerst langsam.

Neue Strukturen für deutsche Krankenhäuser

Hauptstadtkongress Medizin & Gesundheit stellt Krankenhaus Rating Report 2019 vor – und zieht Bilanz über Insolvenz, Fallzahlen und Jahresabschlüsse.

Patientensicherheit durch digitales Implantat-Register

Vom Herzschrittmacher bis zur Gelenkprothese: eine Online-Registrierung für Implantate soll schon bald in Deutschland verpflichtend sein – und die Patientensicherheit erhöhen.

Entlassmanagement verbesserungsfähig

Entlassbriefe sind wichtig für eine gute Nachbehandlung. Aber sie helfen nur dann, wenn die darin enthaltenen Informationen vollständig, korrekt und eindeutig formuliert sind. Das ist aber nicht immer der Fall, sagt eine neue Studie der Heinrich-Heine-Universität.

HIMSS und SGMI präsentieren neuen Swiss eHealth Summit

Leadership für eine innovative Gesundheitsversorgung am 12. September 2019 im Kursaal, Bern; erstmals mit praxisnahmen „Community Day“ am 11. September 2019.

Nachhaltige Schlaganfallversorgung

Der „PostStroke-Manager“ verspricht eine besser koordinierte Langzeitbetreuung von Schlaganfallpatienten nach der Akutphase. Dadurch sollen deren berufliche Wiedereinstiegschancen sowie ihre Selbstbestimmung und Gesundheitskompetenz verbessert werden.

Ambulante Versorgung digital

Ärzte formulieren ein Leitbild für alle Ärzte, um die Digitalisierung der ambulanten Gesundheitsversorgung in der Schweiz voranzubringen – zum Nutzen aller beteiligten Stakeholder.

Wie innovativ ist Deutschland?

Auf dem Weg zu einer patientenzentrierten Versorgung bedarf es einer Menge an innovativen Ideen. Diese sind zwar auch in Deutschland zahlreich vorhanden, aber die Innovationskultur ist langatmiger und schwerfälliger. Was kann man ändern?

Seiten