Change Management

„Das Management der digitalen Transformation steht im Fokus des Swiss eHealth Summit 2018“

Interview mit Prof. Dr. Jürg Blaser, Präsident der SGMI, und Rainer Herzog, General Manager D-A-CH der HIMSS Europe

„Das Management der digitalen Transformation steht im Fokus des Swiss eHealth Summit 2018“

Unter dem Motto „Leadership & Digital Transformation“ stellt der 11. Swiss eHealth Summit vom 11.-12. September 2018 die Frage, wie digitale Veränderungsprozesse organisiert und nutzbringend umgesetzt werden können.

Frauen in der Gesundheits-IT

Frauen sind in der Gesundheitstechnologie bekanntermaßen unterrepräsentiert. Das wiederum kann sich nachteilig auf die gesamte Branche auswirken.

Leadership & Digital Transformation

Der Swiss eHealth Summit 2018 zu „Leadership & Digital Transformation“ drehte sich um die Einführung des elektronischen Patientendossiers und die Rolle des Managements, ein gelungenes Zusammenspiel aller Akteure zu orchestrieren.

Führungskräfte für Digitalisierung fit machen

Neue Technologien müssen so eingesetzt werden, dass die Nutzer sie annehmen und verwenden. Das ist eine Managementaufgabe, doch nicht immer wissen Führungskräfte, wie sie das am besten anstellen können. Aber das ist erlernbar und die Angebote dafür nehmen zu.

Was zeichnet „digitale Leader“ aus?

Digitale Transformation ist mehr als ein großes IT-Projekt. Soll sie gelingen, muss auch der Führungsstil modifiziert werden: insbesondere Agilität und Kooperationsfähigkeit sind hier großgeschrieben. Eine neue Spezies an Managern wächst heran.

HIMSS erweitert das Managementteam

Senior Advisor für Public Health England, Dr. Charles Alessi und Unternehmensstratege Bruce Steinberg treten der HIMSS bei, um deren globale Entwicklung bei ihrem Übergang in eine neue Ära zu leiten.

Keine Akzeptanz

Die Stimmungslage gegenüber den durch Digitalisierung erzeugten Änderungen im Gesundheitswesen ist verhalten. Durch den geringen Durchdringungsgrad der IT im Gesundheitssektor konnten bisher auch nur wenige der verheißenen Vorteile realisiert werden.

Die digitale Transformation bekommt ein Gesicht

Die Charité in Berlin hat die neue Stabsstelle ‚Digitale Transformation‘ etabliert und Dr. Peter Gocke als Chief Digital Officer (CDO) mit deren Leitung betraut. Damit ist sie das erste Universitätsklinikum Deutschlands und eines der wenigen Unternehmen, das einen CDO beschäftigt