42.BLOGS

Seiten

Modernes Bilddatenmanagement als Schlüsseltechnologie

Bildgebende Verfahren produzieren große Datenmengen. Diese Daten müssen schnell aufgerufen, analysiert, befundet, anderen zur Verfügung gestellt und sicher archiviert werden. Innovative Lösungen von Philips sichern die Schlüsselposition des Bilddatenmanagements für die Zukunft ab.

Der Weg zum digitalen Krankenhaus

Im digitalen Zeitalter weichen klassische „Stift-und-Papier-Arbeitsabläufe“ auch in Gesundheitseinrichtungen immer mehr digitalen, automatisierten Prozessen. Patienten werden via Krankenkassen-Chipkarte im System registriert, Ärzte erstellen digitale Diagnosen und diverse Daten werden vom Pflegepersonal per Computer erfasst, um anschließend über...

Amazon Health - jetzt erobert Jeff Bezos das Gesundheitssystem

Amazon ist für viele einfach ein Online-Versandhändler. In Wahrheit aber ist es ein komplexes System aus Logistikern, Händlern und Produkten. Mit Amazon Health will Jeff Bezos nun auch das amerikanische Gesundheitssystem erobern.

Faszinierende Entwicklungen

Die einen frohlocken, den anderen läuft ein Schauer über dem Rücken: Künstliche Intelligenz schickt sich an, die moderne Human-Medizin entscheidend zu prägen und zu verbessern. Auch macht die digitale Transformation vor Krankenhäusern und Arztpraxen nicht halt.

HIMSS Analytics aktualisiert die EMRAM Kriterien

Das Electronic Medical Record Adoption Model (EMRAM) von HIMSS Analytics wurde 2005 in den USA entwickelt und 2010 erstmals in Europa veröffentlicht. Seitdem wurden relativ wenige Änderungen am Modell vorgenommen.

Immer mehr Menschen nutzen Gesundheitsapps

Immer mehr Menschen nutzen Gesundheitsapps zur Prävention, Diagnose und Therapie, jedoch oft nur für wenige Wochen. Besonders wächst die Nutzung von Coachingapps und Onlinezweitmeinungen. Die Mehrheit bespricht Appempfehlung mit ihrem Arzt.

Datenbasierte Medizin und die Grenzen der informationellen Selbstbestimmung

Die Sammlung und Auswertung von Gesundheitsdaten eröffnet neue Möglichkeiten, Zusammenhänge zwischen Krankheiten zu erkennen und sie weiter zu erforschen. Aber sind wir bereit, unser Bedürfnis nach informationeller Selbstbestimmung aufzugeben, um Krankheiten zu besiegen?

Es tut sich was auf dem deutschen KIS-Markt

Mit einer Gruppe von KIS-Experten und einigen Vorurteilen im Gepäck reiste ich vor einiger Zeit nach Brasilien, um verschiedene Krankenhäuser zu besuchen und mit hiesigen Anwendern des KIS-Marktführers zu sprechen.

Die Blockchain und unser Gesundheitswesen von morgen

Die Blockchain bietet als Technologie zur Vertragsabwicklung eine Menge Möglichkeiten. Wie könnte das das Gesundheitswesen weiter voranbringen? Ein Gedankenspiel zur zukünftigen Nutzung.

Megatrend Patientenzentrierung und die Folgen für das Gesundheitssystem

Unsere Gesundheitsdaten gehören uns und nicht unserem Arzt. Herrschaftswissen gibt es in einem digitalen Gesundheitssystem nicht mehr. Der wirklich mündige Patient wird jedoch zu starken Erschütterungen im Gesundheitswesen führen.

Wie die Health-Cloud von alleine kommt

Der Wandel von der Softwarelizenz zum Dienst („as a Service“) als Geschäftsmodell treibt das Cloud Computing – und nicht umgekehrt

Power to the P(eople)atient ...

Diskussionen um das Arzt-Patienten-Verhältnis werden unter dem Deckmantel eines tiefen Vertrauensverhältnisses mithilfe hanebüchener Argumentationen geführt. Am Ende geht es doch immer nur um eins: Macht.

Wenn etwas zu schön ist, um wahr zu sein ...

Die Geschichte der Elizabeth Holmes und ihres Unternehmens Theranos ist in jeder Hinsicht märchenhaft – und das, obwohl ihr „educational status“ wie folgt beschrieben wird: Drop out, Stanford University.

Besser forschen!

Die Krebsforscher sind gerade dabei, die klinische Forschung neu zu definieren: Immer kleinere Subgruppen von Patienten werden immer gezielter behandelt.

Angst vor dem Unbekannten

Locky – klingt süß, oder? Kann nicht so schlimm sein, wenn ich mir einen Locky eingefangen habe? Die jüngsten Erfahrungen einiger Krankenhäuser sind sicherlich andere.

Wie schlimm sind 10 Jahre Fortschrittsverzicht?

Glauben wir Google, verdanken wir Bill Gates die Einsicht: Most people overestimate what they can do in one year and underestimate what they can do in ten years.

Digitale Medizin - Rettet die KV (2025?)

Die ambulante Medizin und ihre offiziellen Repräsentanten – KVen und Kammern – sind bei der Bewertung von und der Werbung für digitale Innovationen bislang aus guten Gründen zurückhaltend:

Wir müssen reden

Warten, warten, warten. Die eHealth-Revolution kommt, jetzt aber ganz bestimmt.

Traumatherapie vonnöten

Neulich bei der TELEMED in Berlin. Zwanzigstes Jubiläum einer traditionsreichen Veranstaltung.

Eine Frage der Transparenz?

Finden Sie nicht auch, dass dieses Jahr das Sommerloch fehlt? Die gute alte Tradition: Schulferien beginnen, Temperaturen steigen, und weil alle im Urlaub sind, ist die wichtigste Nachricht das Wetter.

Ärzte sollten sich mal freimachen

Was käme wohl heraus, wenn Aussagen über die Kommunikation zwischen Arzt und Patient nicht einseitig formuliert werden könnten, sondern wenn sie zwischen Ärzten und Patienten ausgehandelt bzw. ausgefochten werden müssten?

David hilf!

Es gibt zurzeit in Deutschland ein gewisses Missverhältnis zwischen der Zahl der im klinischen Alltag regelmäßig eingesetzten Smartphone- oder Tablet-Anwendungen einerseits und der Lautstärke, mit der über dieses Thema gesprochen wird, andererseits.

Brennende Häuser versichern

Versicherungsunternehmen bemühen häufig das Bild eines brennenden Hauses, um darauf hinzuweisen, dass sich der Kunde bereits für eine Versicherung entscheiden muss, bevor der Schadensfall eingetreten ist.

Der Mensch hinter dem System

Gesucht: Change Manager für die Gesundheitspolitik

Ich muss schon wieder damit nerven: Die Selbstverwaltung des deutschen Gesundheitswesens wurde ja vor einiger Zeit gesetzlich verpflichtet, eine Abrechnungsziffer für Telemedizin zu schaffen, und hat dabei ziemlich versagt.

Seiten

@read42news

Swiss eHealth Summit@ehealthsummit 29.08.2018
Noch knapp zwei Wochen und dann bringen wir den Ball zum Rollen im Stade de Suisse in Bern! Details dazu in unserem… https://t.co/DuJ1MfCDxC
42News@read42news 28.08.2018
Still time to benefit from the special rate. Get a ticket! See you on site! https://t.co/8kzWMaXjYp
42News@read42news 24.07.2018
Beeilen lohn sich! Hier https://t.co/daw2M8jpMm geht es direkt zur Anmeldung. https://t.co/0TaAaJAyA9
Swiss eHealth Summit@ehealthsummit 14.07.2018
Noch bis zum 15.7. gelten Sonderkonditionen für die Teilnahme am Jetzt schnell anmelden!… https://t.co/u7kzW0yQ2L
42News@read42news 29.06.2018
Last chance to catch the Super Early Bird Rate for 2018. https://t.co/Z3VYg2Qv3e
42News@read42news 29.06.2018
Attend Prof. Björn Bergh's Session at Learn more about the event at… https://t.co/EsKAV9djZo
42News@read42news 26.06.2018
Do not miss out to be part of HIMSS impact18. Take advantage of the Super Early Bird Rate until the 30… https://t.co/5lCtmh39vl
42News@read42news 22.06.2018
Dr. Dominic King, Clinical Lead at DeepMind Health (DMH) will deliver the opening on "AI-enabled healthcar… https://t.co/8aqhsvSiv3
42News@read42news 21.06.2018
Eine Vision des Krankenhauses der Zukunft: Lesen Sie hier, wie dabei unterstützen kann, die mit… https://t.co/XP7jnjUvXs
42News@read42news 15.06.2018
Leading Digital Transformation and Big Data in Medicine at HIMSS Impact18 https://t.co/IigPTRJE67 https://t.co/GpW9p6X9Nl
Swiss eHealth Summit@ehealthsummit 15.06.2018
a must for your agenda in 2018! https://t.co/K9G6iCc2OU 11-12 September https://t.co/d0VjKmHjoq
Swiss eHealth Summit@ehealthsummit 30.05.2018
Das Programm vom steht in Kürze online, als erfahren Sie heute schon wer die… https://t.co/vgqXIKmNdo
Swiss eHealth Summit@ehealthsummit 30.05.2018
„Der Mediziner der Zukunft muss nicht zwangsläufig Arzt sein.“ Martin Müller zieht den Vergleich zwischen… https://t.co/tihdAYZKM8
42News@read42news 27.05.2018
Den Patient mit einbeziehen...das bedeutet auch die psychische Verfassung des Patienten, das Bedürfnis zu kommunizi… https://t.co/XzIhaQLwWK
42News@read42news 27.05.2018
Gerade bekannt gegeben bei : HIMSSEurope19 wird in Helsinki, Finnland stattfinden. https://t.co/mcND85UDpQ
42News@read42news 27.05.2018
Nicht nur innovative und spannende Sessions und Workshops bei der , sondern auch katalanische Kultur.… https://t.co/slPV9O5HF6
HIMSS Europe@himsseurope 27.05.2018
Welcome in Sitges dear attendees! Have a nice 1st day with https://t.co/5CtwBi9kCR