Cyber Security

Der Mensch hinter der Firewall ist die größte Schwachstelle im System. Die zunehmende Vernetzung durch IoT potenziert die Verwundbarkeit. Wie wird die EU-Datenschutzrichtlinie sich auf Sicherheitsanforderungen und Datenhandling auswirken?

Herzschrittmacher sicher vor Hackern?

Datensicherheit ist im 21. Jahrhundert nicht garantierbar

Mangelnder Schutz personenbezogener Daten wird 2018 bestraft

Wenn Krankenhäuser nicht das Vertrauen ihrer Patienten verlieren wollen, müssen sie mehr in Datensicherheit investieren.

Empfehlung zur Cybersicherheit von Medizinprodukten

Wie sicher sind Medizinprodukte?

Wie sicher sind meine medizinischen Daten?

Die jüngste Umfrage der HIMSS in Europa zur Datensicherheit macht Mut. Die Mehrheit findet, dass ihre Daten in den meisten Gesundheitseinrichtungen relativ gut geschützt sind, obgleich es, je nach digitaler Reife eines Landes, geografische Unterschiede in der Bewertung gibt.

In IT-Sicherheit investieren

Der 2. Teil der Verordnung zu kritischen Infrastrukturen tritt nun in Kraft. Jetzt müssen größere Kliniken und Arzneihändler sowie medizinische Labors und Hersteller von Medizinprodukten in IT-Sicherheit investieren. Wie ist es um letztere in kleineren Organisationen bestellt?

WannaCry oder warum Sicherheit in der vernetzten Welt ein Umdenken erfordert

Die rasante globale Verbreitung des Erpressertrojaners ‚Wannacry‘ hat die Verwundbarkeit unserer Computernetze demonstriert. Die zunehmende Vernetzung unserer Welt erfordert eine Neuausrichtung unserer Haltung gegenüber Cybersicherheit als Nutzenstifter

Datenbasierte Medizin und die Grenzen der informationellen Selbstbestimmung

Die Sammlung und Auswertung von Gesundheitsdaten eröffnet neue Möglichkeiten, Zusammenhänge zwischen Krankheiten zu erkennen und sie weiter zu erforschen. Aber sind wir bereit, unser Bedürfnis nach informationeller Selbstbestimmung aufzugeben, um Krankheiten zu besiegen?

Sicherheitslücken und -tücken-Experten berichten

Cybersecurity muss zur täglichen Routine eines Krankenhauses gehören wie ein gutes Frühstück. Darüber waren sich die beiden Experten, die beim HIMSS Cybersecurity-Frühstück vortrugen, einig.

“Sieben auf einen Streich“ oder Cyber Securtiy zum HIMSS conhIT Frühstück

Mit wachsender Digitalisierung und Vernetzung der Akteure, wächst auch das Risiko, dass Unberechtigte sich Zugang zu großen Datenmengen verschaffen. Das HIMSS Frühstück auf der conhIT wartet mit Trendanalysen und konkreten Handlungsvorschlägen zum Thema Cyber Security auf.

Die Blockchain und unser Gesundheitswesen von morgen

Die Blockchain bietet als Technologie zur Vertragsabwicklung eine Menge Möglichkeiten. Wie könnte das das Gesundheitswesen weiter voranbringen? Ein Gedankenspiel zur zukünftigen Nutzung.

Die Bereitschaft, persönliche Daten offenzulegen

Trotz Datenschutzbedenken beim Thema personalisierte Medizin überwiegt die Hoffnung auf deren Nutzen. Dies belegt eine kürzlich von PwC vorgelegte Studie

Revolution der Versorgungsqualität durch Daten

Mit fortschreitender Digitalisierung der Patientendaten nimmt der Ruf nach einer intelligenten Auswertung der Flut elektronischer Daten zu, um eine bessere gesundheitliche Versorgung der Bevölkerung zu ermöglichen.

Auch ein D-A-CH-Thema

Die neue Cybersecurity Studie von HIMSS Analytics zeigt, inwieweit Cybersicherheit auch schon im Bewusstsein der Europäer verankert ist. Gerade in DACH finden die meisten Angriffe statt, aber wird dort auch am besten vorgesorgt?

Betrieblicher Datenschutz vor dem Aus

Der Rechtswissenschaftler Nikolaus Forgó gilt als Datenschutzexperte für den Gesundheitssektor. Er lehrt an der Leibniz Universität Hannover und leitet dort das Institut für Rechtsinformatik. Ein Gespräch über die neue europäischen Datenschutz-Grundverordnung.

Europas neue Regeln für den Umgang mit Daten

Die neue europäische Datenschutz-Grundverordnung soll den EU-Ländern einheitliche Datenschutzregeln bringen. Die Abstimmung im EU-Parlament gilt als Formsache. Danach stehen dem bundesdeutschen Datenschutzrecht zahlreiche Änderungen bevor.

Angst vor dem Unbekannten

Locky – klingt süß, oder? Kann nicht so schlimm sein, wenn ich mir einen Locky eingefangen habe? Die jüngsten Erfahrungen einiger Krankenhäuser sind sicherlich andere.

Wir müssen reden

Warten, warten, warten. Die eHealth-Revolution kommt, jetzt aber ganz bestimmt.

Daten schützen

Der Wandel des Gesundheitswesens durch mHealth ist in vollem Gange. Wie aber sieht es mit der Sicherheit der erhobenen Daten aus? Wo werden sie gespeichert? Wer hat darauf Zugriff?

Kalt erwischt

Mit dem neuen MDK-Prüfverfahren kommt auf die Krankenhäuser eine Herausforderung zu, die mit Papierakten schwer zu bewältigen sein wird. Vielleicht das Initial für die elektronische, rechtssichere Patientenakte!

Politik der kleinen Schritte

Mobile Visite ist alles andere als trivial. Weder technisch noch kulturell. Doch wenn sie so konsequent eingesetzt wird wie am Unfallkrankenhaus Berlin (ukb), dann ist sie ein gewaltiger Schritt in Richtung Patientensicherheit.

42.Blogs

Stefan Fritz

Felix Cornelius

Dr. Hendrik Wieduwilt

Miriam Schnürer

Sonja Greye, soffico

Aladin Antic

Seiten

@read42news

Swiss eHealth Summit@ehealthsummit 15.05.2018
Super Early Bird Rate läuft aus! Nur noch wenige Stunden verfügbar Seien… https://t.co/qNBwYmwpF4
42News@read42news 14.05.2018
Swiss ehealth Summit in Bern (11.- 12. Sept. 2018). Nicht die Super Early Bird Deadline verpassen morgen!… https://t.co/uVfaIxYUuR
42News@read42news 04.05.2018
Wie steht es um den Zugang zur Telematikinfrastruktur? Jens Naumann, BVITG-Vorsitzende, ist zuversichtlich: “Die In… https://t.co/mgSJb2tFSm
42News@read42news 03.05.2018
Interessante Diskussion ueber den empathtischen Umgang mit psychischen Krankheiten in Games. https://t.co/DP1CeneCbq
42News@read42news 03.05.2018
Ooooops! im Krankenhaus nicht sicher? Nee! Was fehlt? Bildung auf jeden Fall! https://t.co/4J5XZHOsgZ
42News@read42news 03.05.2018
Society 5.0 in Japan gegen die Einsamkeit im Alter - sinnvolle Ergänzung in der Pflege in Europa, was brauc… https://t.co/GU820dxqS1
42News@read42news 03.05.2018
Holen Sie sich jetzt die Eintrittskarte zum Super Early Bird Preis und seien Sie bei der führenden Schweizer Verans… https://t.co/QenFCfCfHK
42News@read42news 23.04.2018
"Ich glaube, dass die gematik gescheitert ist", äußert Laumann auf einer Veranstaltung der Ärztekammer Nordrhein, d… https://t.co/DbFurqRnOJ
42News@read42news 19.04.2018
: "Ohne geht es nicht", Interview mit Gerrit Schick DACH:… https://t.co/WN3Mv0ItZn
42News@read42news 19.04.2018
IT Systeme auf dem neuesten Stand halten, stündliche Backups, eine auf Cybersecurity sensibilisierte Unternehmensku… https://t.co/OpAZW0Ovk8
42News@read42news 18.04.2018
Herzlichen Dank für das zahlreiche Erscheinen bei unserem D-A-CH Community Frühstück. Gerne sehen wir unsere D-A-CH… https://t.co/alF8paH2Ac
42News@read42news 18.04.2018
"Betroffene Patienten sind wohl bereit Ihre Daten zu teilen" https://t.co/FiN4nrt3Yg
Guido Burkhardt@qhit 18.04.2018
Diese Clubatmosphäre hier im International Club Berlin ist durchaus inspirierend und kommunikationsfördernd. Gute W… https://t.co/fFFOP8ukn6
42News@read42news 18.04.2018
“Man soll die Versorgung zum Patienten nach Hause bringen - Medizin soll sinnvoll und nicht Umsatzgetrieben sein”-… https://t.co/roQuD5YUdc
42News@read42news 18.04.2018
“Ohne IT kann der Patient nicht Herr seiner Daten werden” https://t.co/mD0FwfpWKS
42News@read42news 18.04.2018
The Future of Patient Data - Insights aus Expertenworkshops weltweit - Ergebnisse seiner Studie präsentiert Dr. Jon… https://t.co/6OD7xw2HJA
42News@read42news 18.04.2018
Willkommen zum D-A-CH Community Frühstück. Spannende Diskussionen über die Zukunft der Patientendaten.… https://t.co/Z4NmSwKxTD
42News@read42news 10.04.2018
Ein offener Brief an Mr. Zuckerberg von Professor Joe McDonald mit Ratschlägen, wie man die Zustimmung eines Patien… https://t.co/VMUIRAZEQC