Virtuelle Realität

Ein Fenster in das Gehirn

Der innovative Einsatz von virtueller Realität bei der Vorbereitung und Durchführung von Operationen erweist sich in Stanford Medicine als Win-win für Patienten, Chirurgen und solche, die das chirurgische Handwerk erlernen.mehr lesen

Wie kommen digitale ‘Schmankerln‘ in das Gesundheitssystem?

Wenn Krankenkassen, Technologieunternehmen unter Einbezug Versicherter eng verzahnt miteinander arbeiten, ist das ein gutes Rezept, alltagstaugliche innovative Behandlungen und Präventionsmaßnahmen zu generieren.mehr lesen

Virtuelle Realität im Einsatz – Der Oh-Effekt!

Brennan Spiegel versucht, Patienten mit Medikamenten in digitalem Format zu helfen. Virtuelle Realität hat das Potenzial, die Erfahrung des Patienten schlagartig und unmittelbar zu verändern. Wem hilft es und wie nachhaltig?mehr lesen

Spielerisch gesund?

Universitäten reagieren auf die steigende Nachfrage nach Wissen um ‚Serious Games‘ mit der Schaffung neuer Professuren. Gamifizierung wird zunehmend in der Medizin, insbesondere zu Operations- und Rehabilitationszwecken, angewendet.mehr lesen

Rosige Zeiten für Cognitive Computing

Eine jüngst vorgestellte Bitkom Studie schätzt, dass 2017 der Weltmarkt für Anwendungen in den Bereichen künstliche Intelligenz, Cognitive Computing und Machine Learning auf €4,3 Milliarden steigt. Und das ist nur der Beginn.mehr lesen